Ihr Warenkorb ist noch leer.
 x 

Your shopping cart is empty!

Total € 0,00

Sozialprojekt

  • Projekt: Bildungsförderung für die Slum- & Straßenkinder in Vietnam

     

    Eins hat unser ehemaliger Bundespräsident Richard von Weizsäckergesagt „Möglichst viele sollten möglichst viel wissen“. Unter diesem Motto möchte Huu Silverdiekatholische Schule „Vinh Hoi“ imvietnamesischen Ho Chi Minh City beidiesem Vorhaben unterstützen. Vor 16 Jahren wurde diese Schule von dem Katholischen Priester Augustino Nguyễn Văn Trinhins Lebengerufen, um den Straßenkindern in Ho Chi Minh City zu helfen. Diese Kinder sind 7 – 18 Jahrenalt.Sie haben entweder ihre Eltern verloren oderkommen aus armen Familienverhältnissen.

  • Projekt: Die Kinder aufwachsen sehen - Hilfe für HIV-infizierte Schwangere in Kenia

    Ein Interview mit der Gründerin von Maweni e.V.

     

    ANITA Kannst Du uns bitte kurz erzählen, wer Du bist, wie Du zu Maweni kamst und welche Ziele du mit dieser NPO/diesem Verein hast?

    Ich lebe in Königstein und betreue beruflich Jugendliche als Berufseinstiegsbegleiterin, d.h. ich helfe ihnen, das sie den Einstieg in den Beruf z.B. über eine Lehrstelle finden.

    Ich habe Maweni 2006 mit einigen Freunden gegründet, weil ich in dem kleinen Dorf Maweni an der Südküste Kenias mit der Not von Waisenkindern konfrontiert wurde. Schon seit der Kindheit hatte ich den Traum, einmal Kindern in Afrika zu helfen. Um praktisch helfen zu können, wurde dann der Verein gegründet. 

  • Warum Huu das Projekt "Mehr Raum für Kranke & Obdachlose in Frankfurt" weiter fördern möchte!

    Der zweite offene Brief!

    Vor einigen Wochen rief ich Schwester Sigrid an, um mich über den aktuellen Stand des Projekts „Mehr Raum für Kranke & Obdachlose in Frankfurt“ zu informieren. Als ich nach dem Projektstand fragte, antworteteSchwester Sigrid mit etwas bedrückender Stimme „Nein das Projekt ist noch nicht realisiert worden, wir haben noch nicht genügend Geld dafür“.

  • Was haben Schmuckmiete & Schmuckverkauf mit sozial benachteiligten Kindern in Frankfurt zu tun?

     

    Vor einigen Tagen habe ich mich mit Annika und Verona vom SfF-Verein getroffen, um die 20 € Spende zu übergeben, die durch den Verkauf von Huu’s Schmuck und Schmuck leihen zusammengekommen ist, obwohl wir uns 200 € als Ziel für das Projekt „Mehr Bildung für die Generation von Morgen“ gesetzt hatten. In diesem Video erfährst du:

    • - Warum SfK mit Huu – The Look & The Feel Jewelry – weiter kooperiert
    • - Für was die 20 € verwendet werden
    • - Wie SfK den sozialbenachteiligte Schüler/Innen helfen
    • - Welche soziale Wirkung durch unsere Aktion erzeugt wird
    • - Was sind die Ziele bis Ende des Jahres
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen